Geschäft überfallen

Polizeimeldung vom 25.05.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1232
Ziel von Räubern war gestern Nachmittag ein Zeitungsladen in einem Discounter in Charlottenburg-Nord. Nach den bisherigen Ermittlungen betraten gegen 16.20 Uhr zwei Unbekannte den Verkaufsraum am Heckerdamm und bedrohten mit einer Schusswaffe die 57-jährige dort tätige Frau. Einer der Räuber begab sich hinter den Verkaufstresen und entnahm diverse Gegenstände in denen er Geld vermutete und Münzgeld. Anschließend flüchteten die beiden Täter. Ein alarmierter Rettungswagen versorgte die Überfallene ambulant.