Kunstwerk gestohlen

Polizeimeldung vom 15.05.2019
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 1150
Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht gewaltsam in eine Schule in Biesdorf ein. Kurz nach Mitternacht alarmierte der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma die Polizei zu der Grundschule in der Apfelwicklerstraße. Die Beamten stellten in den Räumlichkeiten der Schule fest, dass das dort ausgestellte Kunstwerk „Goldenes Nest“ aus der Vitrine entwendet wurde. Die Ermittlungen dauern an und wurden vom Fachkommissariat für Kunstdelikte des Landeskriminalamtes übernommen.