Angestellte eines Backshops überfallen

Polizeimeldung vom 14.05.2019
Neukölln

Nr. 1136
Opfer eines Überfalls wurde in der vergangenen Nacht eine 42-jährige Frau in Neukölln. Gegen 2 Uhr sah ein Passant die Frau in einer Bäckerei in der Karl-Marx-Straße auf dem Boden liegen und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Nach den bisherigen Ermittlungen war die Angestellte dabei, das Geschäft aufzuschließen, als sie einen Schlag auf den Kopf erhielt und zu Boden fiel. Zwei Täter sollen sie getreten und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Die Überfallene händigte das Wechselgeld aus und die Räuber flüchteten in unbekannte Richtung. Die 42-Jährige, die sichtlich unter dem Eindruck des Geschehenen stand, kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat der Polizeidirektion 5.