Autofahrerin schwer verletzt

Polizeimeldung vom 18.04.2019
Treptow-Köpenick

Nr. 0927
Bei einem Verkehrsunfall in Schmöckwitz wurde heute Mittag eine Autofahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 74-Jährige mit ihrem Nissan das Adlergestellt stadteinwärts aus Richtung Schappachstraße kommend und verlor kurz vor 12 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihren Wagen. Der Nissan geriet auf die Gegenfahrbahn, riss einen Leitpfosten aus dem Sockel, prallte frontal gegen einen Straßenbaum, überschlug sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Seniorin schwere Verletzungen am gesamten Körper. Sie wurde durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen, in ein Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 übernahm die Unfallaufnahme am Ort und wird auch die weiteren Ermittlungen führen.