Zwei junge Männer festgenommen

Polizeimeldung vom 12.04.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr.0878
In den heutigen frühen Morgenstunden überfielen zwei junge Männer eine 51-Jährige und einen 37 Jahre alten Mann in Friedrichshain. Ersten Ermittlungen zufolge sollen die beiden, 18 und 19 Jahre alt, kurz vor 7 Uhr die 51-Jährige auf dem Gehweg der Helsingforser Straße aufgefordert haben, ihnen Geld auszuhändigen. Als sie dem nicht nachkam, griff einer der beiden die Handtasche und riss an dieser. Die Frau wehrte sich, so dass die beiden von ihr abließen. Anschließend alarmierte sie, die unverletzt blieb, die Polizei. Die Täter flüchteten in Richtung Warschauer Straße und stahlen dem 37 Jahre alten Mann, der auf einer Grünfläche schlief, den Rucksack. Als dieser die Tat bemerkte, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Auch er blieb unverletzt. Die zwischenzeitlich eingetroffenen Polizeikräfte des Abschnitts 51 nahmen die jungen Männer fest, brachten sie zur erkennungsdienstlichen Behandlung und übergaben sie anschließend der Kriminalpolizei der Direktion 5.