Schüler von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 12.03.2019
Neukölln

Nr. 0592
Schwere Verletzungen, die in einer Klinik stationär behandelt werden müssen, erlitt ein Schüler bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Rudow. Gegen 21.20 Uhr überquerte der 15-Jährige die Fahrbahn der Johannisthaler Chaussee und wurde im linken Fahrstreifen von einer 33-jährigen Fahrerin eines Smart, die in Richtung Alt-Buckow fuhr, erfasst. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten den 15-Jährigen in die Klinik.