Mann vermisst - Polizei Berlin bittet um Mithilfe

Polizeimeldung vom 10.07.2019
Pankow

Nr. 1698
Der seit dem 23. Februar 2019 in Berlin als vermisst gemeldete 58-Jährige wurde durch Hinweise aus der Bevölkerung im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein körperlich unversehrt gefunden. Der Mann kam aufgrund seiner Erkrankung in ein Krankenhaus und wurde dort medizinisch behandelt.

Polizeimeldung Nr. 0508 vom 1. März 2019: Mann vermisst – Polizei Berlin bittet um Mithilfe
Bei der Suche nach dem vermissten Mann aus Weißensee bittet die Polizei Berlin um Mithilfe. Der Gesuchte verließ am Samstag, den 23. Februar 2019, die Pflegeeinrichtung in der Rennbahnstraße und kehrte dort nicht mehr zurück. Der Vermisste ist wegen seiner Erkrankung verwirrt und orientierungslos. Er ist darüber hinaus auf die regelmäßige Einnahme von Tabletten angewiesen. Der 58-jährige Vermisste spricht ausschließlich Moldawisch.