Mutmaßlicher Serieneinbrecher gefasst

Polizeimeldung vom 22.02.2019
Mitte

Nr. 0449
Gestern früh nahmen Polizisten einen mutmaßlichen Serieneinbrecher in Mitte fest. Nach den bisherigen Angaben eines Bewohners einer Wohnung der Fischerinsel bemerkte der 26-Jährige gegen 5.45 Uhr, dass sein Türspion abgeklebt war. Kurz darauf hörte er Geräusche an seiner Wohnungstür, woraufhin er diese öffnete und davor einen Mann sah. Er konnte den Fremden festhalten bis die durch eine weitere Anwohnerin alarmierten Polizisten eintrafen und den 27-Jährigen festnahmen. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen konnte Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 3, welches die weiteren Ermittlungen führt, prüft unter anderem, ob dem 27-Jährigen noch weitere Taten zugeordnet werden können. Bei der Durchsuchung mehrerer Objekte fanden die Ermittler weiteres Diebesgut. Der 27-Jährige soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.