Betrunkener baut mit gestohlenem Fahrzeug Unfall

Polizeimeldung vom 20.02.2019
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 0427
Ein alkoholisierter 46-Jähriger hat gestern Abend in Marzahn mit einem gestohlenen Fahrzeug einen Unfall verursacht. Gegen 19.40 Uhr beobachtete ein 35-jähriger Anwohner der Golliner Straße, wie ein Mann mit einem Renault einparkte und hierbei gegen ein geparktes Fahrzeug fuhr. Der Zeuge beobachtete weiterhin, wie der dem Anschein nach alkoholisierte Fahrer aus dem Wagen stieg, den Schaden begutachtete, noch einen Schluck aus einer Flasche nahm, die er in der Hand hielt, und dann in ein Wohnhaus lief. Alarmierte Polizeikräfte trafen den alkoholisierten 46-Jährigen wenig später in einer Wohnung in der Golliner Straße an, zu der er sich offenbar gewaltsam Zutritt verschafft hatte. Weitere Ermittlungen ergaben, dass das Auto, mit dem er den Unfall verursacht hatte, gestohlen war. In der Wohnung fanden die Polizistinnen und Polizisten außerdem diverse Werkzeuge und mutmaßliches Diebesgut. Die Gegenstände wurden sichergestellt, der 46-Jährige vorläufig festgenommen und für die weiterermittelnde Kriminalpolizei eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.