Mit Schusswaffe bedroht

Polizeimeldung vom 20.02.2019
Mitte

Nr. 0425
In der vergangenen Nacht bedrohte in Gesundbrunnen ein Mann einen Autofahrer mit einer Schusswaffe. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 22-Jähriger gegen 22.20 Uhr mit seinem Auto aus der Osloer Straße los und bemerkte, dass ihm ein anderer Autofahrer folgte. An der Kreuzung zur Drontheimer Straße sei der Mann ausgestiegen und habe eine Schusswaffe auf den 22-Jährigen gerichtet. Alarmierte Polizisten nahmen den 62-jährigen Tatverdächtigen fest und fanden in seinem Auto eine scharfe Schusswaffe, eine PTB-Waffe sowie Munition. Beide gaben den Beamten gegenüber an, dass es seit einiger Zeit Streitigkeiten zwischen ihnen gibt. Verletzt wurde niemand. Der 62-Jährige kam zur erkennungsdienstlichen Behandlung in eine Gefangenensammelstelle.