Wahlkreisbüro beschädigt

Polizeimeldung vom 11.02.2019
Mitte

Nr. 0361
Unbekannte beschädigten heute Vormittag ein Wahlkreisbüro in Wedding. Gegen 10 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Büros die Beschädigung an drei Fenstern in der Malplaquetstraße und alarmierte die Polizei. Unbekannte hatten die Scheiben vermutlich mit Kleinpflastersteinen beworfen. Beamte sicherten die noch vor dem Gebäude liegenden Steine. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.