Polizeifahrzeug beschädigt

Polizeimeldung vom 10.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0348
In der vergangenen Nacht zerstachen Unbekannte einen Reifen eines Einsatzwagens in Charlottenburg. Kurz vor Mitternacht erhielt eine Streife des Abschnitts 24 den Auftrag, zu einer hilflosen Person in der Wilmersdorfer Straße zu fahren. Hier stellten die Beamten das Fahrzeug ab. Als sie zurückkehrten und zu einem anderen Einsatz fuhren, bemerkten sie den Warnhinweis bezüglich des niedrigen Luftdrucks. Anschließend stellten sie fest, dass Unbekannte einen Vorderreifen eingestochen hatten. Verletzt wurde niemand.