Reifen zerstochen

Polizeimeldung vom 04.02.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0298
Heute Vormittag bemerkten Anwohner zerstochene Autoreifen in Charlottenburg und alarmierten gegen 9.30 Uhr die Polizei. Insgesamt 34 betroffene Fahrzeuge stellten die Beamten am Einsteinufer, in der Galvani-, Guericke- und in der Franklinstraße fest. Die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen werden beim zuständigen Polizeiabschnitt 25 geführt.