Inhaltsspalte

Festnahme nach Einbruch in Wohnmobil

Polizeimeldung vom 30.01.2019
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0258
Auf frischer Tat ertappten Polizisten gestern Abend in Tempelhof einen mutmaßlichen Einbrecher. Ein Zeuge hatte gegen 19.40 Uhr einen Einbruch in ein Wohnmobil, das auf einem Parkplatz am Tempelhofer Damm geparkt war, bemerkt und die Polizei alarmiert. Nachdem die Beamten eingetroffen waren, entdeckten sie zunächst ein aufgebrochenes Fenster an einem Wohnmobil. Das Fahrzeug war verschlossen und leer. Als sie sich weiter umschauten, bemerkten sie ein weiteres Wohnmobil mit einer offen stehenden Scheibe. In diesem hielt sich ein Mann auf, der offenbar in das Fahrzeug eingebrochen war. Die Polizisten nahmen den 20-Jährigen vorläufig fest, brachten ihn zur Gefangenensammelstelle und übergaben ihn nach erkennungsdienstlicher Behandlung der Kriminalpolizei der Direktion 4.