Überfälle mit Schusswaffe

Polizeimeldung vom 22.01.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 0179
Am Sonntag, den 22. April 2018, zwischen 10 und 11 Uhr, wurden in der Reichenberger Straße in Kreuzberg zwei Spätkaufgeschäfte überfallen. Dazu bedrohte der Täter die jeweils allein im Geschäft anwesenden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Im zweiten Fall blieb der Mann erfolglos und flüchtete ohne Beute.