Frau nach Wohnungsbrand verstorben

Polizeimeldung vom 18.01.2019
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0149
In der vergangenen Nacht brach aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer in einer Wohnung in Charlottenburg aus, bei dem eine Frau starb. Anwohner eines gegenüberliegenden Seniorenheims in der Gervinusstraße alarmierten gegen 2 Uhr die Feuerwehr, nachdem Flammen aus dem Balkon und den Fenstern der Wohnung schlugen. Einsatzkräfte der Feuerwehr drangen in die brennende Wohnung ein und fanden dort die bewusstlose Mieterin vor. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb die 65-Jährige wenig später. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt führt die weiteren Ermittlungen.