Festnahmen nach Lokaleinbruch

Polizeimeldung vom 16.01.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 0132
Beamte des Polizeiabschnitts 51 nahmen heute früh in Friedrichshain zwei mutmaßliche Einbrecher fest. Gegen 4 Uhr bemerkte der Inhaber eines Restaurants in der Krossener Straße zwei Männer in dem Lokal und rief die Polizei. Die alarmierten Polizisten nahmen die 20 und 23 Jahre alten Männer beim Verlassen der Gaststätte fest und stellten fest, dass die Eingangstür gewaltsam geöffnet worden war. Bei den Festgenommenen fanden die Beamten Einbruchswerkzeug und stellten dieses sicher. Die jungen Männer wurden dem Fachkommissariat überstellt. Die Ermittlungen dauern an.