Gesuchter stellt sich

Polizeimeldung vom 17.01.2019
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr.0137
Der Gesuchte erkannte sich auf den veröffentlichten Fotos wieder und stellte sich in der vergangenen Nacht auf einem Polizeiabschnitt in Friedrichshain. Die Ermittlungen gegen den 44-Jährigen dauern an.

Erstmeldung Nr.0134 vom 16.01.2019: Nach Betrug – Tatverdächtiger mit Bildern gesucht
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem bisher Unbekannten.
Der Mann ist verdächtig, einer 89-jährigen Frau, vermutlich in einem Krankenhaus in Friedrichshain, ihre EC-Karte entwendet zu haben. Anschließend soll der Mann zwischen dem 1. August 2018 und dem 14. September 2018 an verschiedenen Bankautomaten, hauptsächlich in Friedrichshain und Mitte sowie in einem Fall in Neukölln, insgesamt mehrere tausend Euro Bargeld abgehoben haben.