Vermummt und bewaffnet Überfall verübt

Polizeimeldung vom 05.01.2019
Mitte

Nr. 0035
Zwei vermummte und mit einem Schlagstock und einer Schusswaffe bewaffnete Unbekannte haben gestern Abend den Angestellten eines Spätkaufs in Mitte überfallen. Gegen 19.45 Uhr betraten die Kriminellen das Geschäft in der Alten Jakobstraße, bedrohten den 51-jährigen Angestellten und nahmen sich Tabakwaren und Geld. Der 51-Jährige nahm einen Teil des Geldes aus der Kasse und flüchtete auf die Straße. Die Täter folgten ihm noch kurz, flüchteten dann jedoch zu Fuß in Richtung Luisenstädtischer Kirchpark. Der Überfallene blieb körperlich unverletzt.