Inhaltsspalte

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 30.12.2018
Mitte

Nr. 2730
Bei einem Unfall gestern Abend in Gesundbrunnen ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 29-Jähriger gegen 20 Uhr mit seinem Peugeot in der Hochstraße in Richtung Gerichtstraße unterwegs und erfasste den 32-Jährigen, der von rechts die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger erlitt Kopf-, Rumpf- und Beinverletzungen, wurde zunächst von einem Notarzt und Rettungssanitätern am Ort versorgt und kam anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 übernahm die Unfallbearbeitung.