Fahrzeuge angezündet

Polizeimeldung vom 26.12.2018
bezirksübergreifend

Tempelhof-Schöneberg/Lichtenberg
Unbekannte haben gestern Abend und heute früh drei Fahrzeuge in Lichtenrade und Fennpfuhl angezündet. In beiden Fällen führen die Brandkommissariate des Landeskriminalamtes die Ermittlungen.

Nr. 2695
In der Braunfelsstraße sah eine Passantin gegen 18 Uhr einen angezündeten Reifen eines geparkten VW und alarmierte die Berliner Feuerwehr. Einsatzkräfte löschten das Feuer an dem Fahrzeug, durch das lediglich der Reifen beschädigt worden ist.

Nr. 2696
Gegen 2.20 Uhr wurde in der Landsberger Allee eine Anwohnerin durch einen lauten Knall geweckt und sah beim Blick aus dem Fenster einen brennenden BMW und einen in Flammen stehenden Mitsubishi. Alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten die beiden Brände. Durch das Feuer brannte der Mitsubishi vollständig aus. Menschen wurden nicht verletzt.