Maskierter überfällt Tankstelle

Polizeimeldung vom 17.12.2018
Spandau

Nr. 2634
Bei einem Überfall heute früh in Haselhorst blieb die Angestellte glücklicherweise unverletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll ein maskierter Mann gegen 5 Uhr die Tankstelle in der Straße Am Juliusturm betreten und unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Geld gefordert haben. Die 20-jährige Mitarbeiterin kam der Aufforderung nach. Anschließend stahl der Vermummte noch mehrere Packungen Zigarillos aus einem Aufsteller und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.