Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Polizeimeldung vom 06.12.2018
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2555
Gestern Abend wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr eine 44 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem BMW gegen 20.15 Uhr den Lehniner Platz in Richtung Kurfürstendamm. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah die BMW-Fahrerin vermutlich die 28-Jährige, die mit ihrem Rad auf dem Kurfürstendamm in Richtung Halensee unterwegs war, und stieß mit ihr zusammen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich eine stark blutende Wunde am Kopf zu. Sie wurde von Rettungskräften zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.