Wer hat Helena gesehen?

Polizeimeldung vom 01.12.2018
berlinweit

Nr. 2515
So oder so ähnlich könnten sich in Zukunft die Gespräche von jungen Menschen in Deutschland anhören. Seien Sie nicht verwundert. Helena wird nicht vermisst. Wir wissen sehr gut, wo sie ist. Nämlich an unserer Polizeiakademie – und manchmal auch vor der Kamera.
Die 29-Jährige ist seit Herbst Auszubildende im mittleren Dienst. Was sie dort erlebt, wird sie ab morgen regelmäßig in VLOGs auf unserem YouTube Kanal „Polizei Berlin“ berichten.
Was Helena bereits geschafft hat, ist für andere Interessierte ab sofort auch wieder möglich – eine erfolgreiche Bewerbung bei der Polizei Berlin.
Eingestellt werden voraussichtlich insgesamt 312 Anwärter/innen im mittleren Dienst der Schutzpolizei, darunter auch Lebensältere (30-39 Jahre), 210 Anwärter/innen im gehobenen Dienst der Schutz- und 90 im gehobenen Dienst der Kriminalpolizei.
Die Ausbildung im mittleren Dienst beginnt am 2. September 2019, das Studium zum gehobenen Dienst an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) am 1. Oktober 2019. Hier geht’s zum Online Bewerbungsportal

Warum sich die Bewerbung lohnt und was die ersten Wochen der Ausbildung so alles mit sich bringen, erfahren Sie ab morgen online auf unserem YouTube-Kanal. Denn um 16 Uhr heißt es zum ersten Mal: „Einfach Helena“.