Geldinstitut überfallen

Polizeimeldung vom 01.12.2018
Mitte

Nr. 2510
Gestern Nachmittag überfielen drei Maskierte ein Geldinstitut in Mitte. Den Angaben der Mitarbeiter zufolge sollen das Trio kurz nach 17 Uhr eine Tür der Bank in der Friedrichstraße aufgehebelt haben. Mit Brechstangen und Schraubendrehern bedrohten sie dann die Angestellten und forderten Geld. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in einem hellen Auto in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Die Ermittler des Landeskriminalamtes übernahmen die weitere Bearbeitung.