Schwerverletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 06.11.2018
Mitte

Nr. 2335
Am heutigen Vormittag kam es in Wedding zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 10.45 Uhr fuhr ein Lkw die Luxemburger Straße in Richtung der Schulstraße. An der Müllerstraße wollte der 45-Jährige Fahrer nach rechts abbiegen. Parallel zum Lkw fuhr ein Radfahrer. Beim Abbiegen erfasste der Lkw-Fahrer den 56-Jährigen, der stürzte und sich dadurch das linke Bein brach. Der Mann kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallursache ist nun Gegenstand der weiteren Bearbeitung durch den Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3.