Beim Graffitisprayen ertappt

Polizeimeldung vom 03.11.2018
Mitte

Nr. 2315
Beamte des Polizeiabschnitts 35 und 36 nahmen heute früh zwei Männer in Wedding fest, die zuvor eine Hausfassade mit einem politischen Schriftzug beschmiert hatten. In der Sparrstraße beobachtete ein aufmerksamer Anwohner die beiden Männer, wie sie aus einer Sprühdose in großen Buchstaben das Wort „Marx“ aufgesprüht haben sollen. Anschließend entfernten sich die beiden Tatverdächtigen, konnten jedoch wenig später von den alarmierten Polizisten gestellt werden. Bei den beiden Männern im Alter von 28 und 30 Jahren sollen die Einsatzkräfte mit Farbe beschmierte Handschuhe sowie mehrere Aufkleber gefunden haben. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung kamen sie wieder auf freien Fuß. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung die weiteren Ermittlungen.