Radfahrer von Straßenbahn erfasst

Polizeimeldung vom 11.10.2018
Pankow

Nr. 2132
Gestern Nachmittag wurde ein Radfahrer in Pankow von einer Straßenbahn erfasst und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte der 22-Jährige gegen 17.10 Uhr die Bahngleise in der Wisbyer Straße in Richtung Scherenbergstraße an einem Übergang. Dabei übersah er offenbar die von rechts herannahende Bahn der Linie M 13, die in Richtung Warschauer Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der 61-jährige Straßenbahnfahrer blieb unverletzt.