Motorradfahrer stürzt

Polizeimeldung vom 15.07.2018
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1492
Gestern Abend wurde bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain ein Motorradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen fuhr gegen 19.30 Uhr die 45-jährige Fahrerin eines Peugeot in den Kreuzungsbereich Markgrafendamm/Alt-Stralau/Elsenbrücke/Stralauer Allee von der Stralauer Allee aus kommend ein und wollte nach links in den Markgrafendamm einbiegen. Dabei stieß sie mit dem ihr entgegenkommenden KTM-Fahrer zusammen. Der 41-Jährige stürzte mit seiner Maschine und zog sich schwere Rumpfverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Die Fahrerin des Kleinwagens erlitt einen Schock und wurde am Ort ambulant behandelt.