Radfahrer gegen Autotür geprallt

Polizeimeldung vom 17.06.2018
Reinickendorf

Nr. 1321
Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer gestern Mittag in Reinickendorf, nachdem er gegen eine plötzlich geöffnete Fahrertür eines Pkw prallte. Gegen 13.30 Uhr öffnete der 48-jährige Fahrer eines Transportfahrzeuges in der Provinzstraße die Fahrertür, gegen die der herannahende 49-jährige Radler stieß. Der Schwerverletzte kam mit der Berliner Feuerwehr ins Krankenhaus. Wegen der Rettungsarbeiten war die Unfallstelle für rund 20 Minuten für den Fahrzeugverkehr gesperrt.