Lokal überfallen – Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Polizeimeldung vom 22.05.2018
Pankow
Bildvergrößerung: Tatverdaechtiger_703094
Tatverdächtiger

Nr. 1131
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der am frühen Morgen des 12. Januar 2018 ein Lokal in Prenzlauer Berg überfallen haben soll. Gegen 4.45 Uhr habe der Abgebildete an die Tür des Lokals „Attenzione“ in der Oderbruchstraße geklopft. Nachdem ihm der Mitarbeiter öffnete, soll er das Lokal betreten und sich umgeschaut haben.

Anschließend habe er die Kamera mit der Hand zugedeckt und holte seine zwei Komplizen, die vor der Tür warteten, hinzu. Die beiden seien dann zu dem Angestellten gegangen, sollen ihn mit einem Elektroschockgerät bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Danach flüchtete das Räuber-Trio mit der Beute in Richtung Landsberger Allee.

Die Kriminalpolizei hat folgende Fragen:

  • Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen und/oder kann Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 1, Pankstraße 29 in Berlin-Gesundbrunnen unter der Rufnummer (030) 4664-173114 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.