Motorrad im Transporter - Festnahme

Polizeimeldung vom 17.05.2018
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 1092
In der vergangenen Nacht nahmen Zivilfahnder in Marzahn einen mutmaßlichen Dieb vorläufig fest. Gegen 1 Uhr bemerkten die Zivilpolizisten an der Landsberger Allee Ecke Rhinstraße einen Mercedes Vito und entdeckten beim Blick durch eine Scheibe im Inneren des Transporters den Außenspiegel eines Motorrads. Die Beamten forderten Unterstützung an, stoppten nach deren Eintreffen den Transporter in der Märkischen Allee und stellten auf der Ladefläche eine Suzuki fest. Der 39-jährige Transporterfahrer wurde festgenommen, da der Verdacht des Diebstahls bestand. Eine Rücksprache mit dem Halter am Tag ergab, dass die Maschine in der Nacht gestohlen worden war. Das Zweirad und den Kleintransporter beschlagnahmten die Beamten. Der Tatverdächtige kam zwecks erkennungsdienstlicher Behandlung zur Gefangenensammelstelle und wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Kriminalpolizei der Direktion 6 ermittelt.