Mutmaßliche Brandstifter vorläufig festgenommen

Polizeimeldung vom 15.05.2018
Marzahn-Hellersdorf

Nr. 1071
Polizisten nahmen in der vergangenen Nacht zwei Männer vorläufig fest, die in Verdacht stehen, mehrere Mülltonnen und Altkleidercontainer in Marzahn in Brand gesetzt zu haben. Gegen 23.40 Uhr bemerkte eine Anwohnerin eine brennende Mülltonne im Buckower Ring. Kurz darauf brannten weitere Mülltonnen und Altkleidercontainer in der näheren Umgebung. Ein Zeuge beobachtete drei Personen bei einer der Taten. Beamten des Abschnitts 62 gelang die vorläufige Festnahme eines 25-Jährigen. Weitere Ermittlungen führten zu einem 36 Jahre alten Mann, der ebenfalls festgenommen wurde. Beide kamen zur erkennungsdienstlichen Behandlung in eine Gefangenensammelstelle.