Rassistisch beleidigt

Polizeimeldung vom 01.03.2018
Lichtenberg

Nr. 0480
Beleidigt wurden gestern Abend in Neu-Hohenschönhausen zwei Jugendliche. Gegen 20 Uhr befanden sich die beiden 15- und 16-Jährigen in der Warteschlange eines Schnellrestaurants am Prerower Platz, als sie mit einem 46-Jährigen in Streit gerieten. Im Verlauf dessen soll der Mann die beiden Jugendlichen rassistisch beleidigt und ihnen eine nationalsozialistische Parole nachgerufen haben. Alarmierte Polizisten stellten die Identität des mutmaßlichen Pöblers fest und führten eine Atemalkoholmessung durch. Diese ergab einen Wert von rund 1,1 Promille. Die Ermittlungen hierzu führt der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes.