Fußgänger verstorben

Polizeimeldung vom 06.02.2018
Spandau

Nr. 0305
Der 81-jährige Fußgänger, der bei einem Verkehrsunfall am 31. Januar 2018 in Wilhelmstadt verletzt worden war, erlag gestern Nachmittag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Erstmeldung Nr. 0272 vom 1. Februar 2018: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Wilhelmstadt wurde ein Senior schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge soll der 81-jährige Fußgänger gegen 22 Uhr unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn der Gatower Straße getreten sein. Ein 58-Jähriger, der mit seinem VW Golf die Gatower Straße in Richtung Graetschelsteig befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Rentner. Rettungskräfte brachten den 81-Jährigen mit schweren Verletzungen an Kopf und Hüfte zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.