Trolley angefahren, Seniorin schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldung vom 04.01.2018
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0027
Eine Seniorin erlitt gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg schwere Verletzungen. Gegen 17.15 Uhr wollte die 83-Jährige mit einem Trolley den Spandauer Damm überqueren. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 82-Jähriger zu diesem Zeitpunkt die Straße in Richtung Klausenerplatz und erfasste mit seinem Opel den Rollkoffer der Frau. Dadurch stürzte die Seniorin und zog sich schwere Verletzungen an einem Bein und einer Hand zu. Sie kam zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Der Trolley geriet in den Gegenverkehr und wurde von einem weiteren Fahrzeug überfahren und komplett zerstört.
Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 in Alt-Moabit 5a, 10557 Berlin bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer (030) 4664-272800 umgehend mit den Ermittlern oder auch einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.