Frau überfallen und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 14.12.2017
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 2844
In den gestrigen Abendstunden überfiel ein Unbekannter eine Frau in Schöneberg. Ersten Ermittlungen zufolge war die 73-Jährige gegen 20.30 Uhr auf dem Weg nach Hause und lief durch die Grünanlage an der Apostel-Paulus-Straße. Plötzlich habe ihr der Unbekannte von hinten die Handtasche entrissen, wodurch sie zu Fall kam. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung U-Bahnhof Eisenacher Straße. Durch den Sturz zog sich die Seniorin eine Hüftfraktur zu, die stationär in einer Klinik behandelt wird.