Farbbeutel gegen Hausfassade

Polizeimeldung vom 07.11.2017
Mitte

Nr. 2533
Polizeibeamte bemerkten heute früh während ihrer Streifenfahrt mehrere Sachbeschädigungen an einem Studentenwohnheim in Wedding. Gegen 4.15 Uhr sahen sie großflächige Farbanhaftungen an der Hausfassade des Wohnheimes in der Utrechter Straße, die unter anderem durch Farbbeutelwürfe verursacht wurden. Durch den immensen Farbeinsatz der Täter wurden ebenfalls drei vor dem Gebäude geparkte Fahrzeuge beschädigt. Da eine politische Motivation angenommen werden kann, hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen.