Brandstiftung an Pkw

Polizeimeldung vom 25.10.2017
Lichtenberg

Nr. 2424
Eine Passantin alarmierte gestern Abend Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Auto in Neu-Hohenschönhausen. Gegen 18.45 Uhr bemerkte die 29-Jährige im Ückeritzer Ring zunächst Brandgeruch und sah wenig später einen Feuerschein und dunklen Rauch an einem geparkten VW. Die alarmierten Brandbekämpfer löschten den voll in Flammen stehenden Wagen, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Caddy fast vollständig zerstört wurde. Die Ermittlungen wegen Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.