Selbststeller nach Öffentlichkeitsfahndung

Polizeimeldung vom 26.10.2017
Spandau

Nr. 2437
Heute Vormittag erschienen zwei Jugendliche mit ihren Anwälten bei der sachbearbeitenden Dienststelle in Spandau. Die 16-Jährigen stellten sich zu der gestern veröffentlichten Fahndung. Die Ermittlungen dauern an.

Erstmeldung Nr. 2428 vom 25. Oktober 2017: Unbekannte Männer nach Straßenraub mit Bildern gesucht

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera suchen die Ermittler nach zwei unbekannten Männern, die am 8. August 2017 einen 19-Jährigen in Wilhelmstadt beraubt haben sollen. An dem Dienstag, gegen 2 Uhr, sollen zwei Räuber an einer Bushaltestelle in der Heidereuther Straße auf den am Boden liegenden 19-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben. Anschließend entwendeten sie ihm zwei Handys und Geld. Der Beraubte erlitt hierbei leichte Verletzungen.