Diebesgut verladen - Festnahmen

Polizeimeldung vom 23.10.2017
Lichtenberg

Nr. 2415
Nach intensiven Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Berlin konnten gestern Abend fünf Männer in Alt-Hohenschönhausen festgenommen werden. Gemeinsam mit Zivilpolizisten und Beamten einer Einsatzhundertschaft beobachteten die Polizisten in der Gärtnerstraße gegen 19.40 Uhr, wie die zunächst Unbekannten offensichtlich schwere Gegenstände aus einem Opel in einen Kleintransporter verfrachteten. Die Beamten überprüften die Fünf im Alter von 31 bis 46 Jahren und entdeckten in einem der Fahrzeuge zwei Außenborder, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Die mutmaßlichen Diebe wurden festgenommen und in ein Gewahrsam gebracht. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an.