Bei Unfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 18.10.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2360
In den gestrigen Abendstunden kam es in Grunewald zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Gegen 20.30 Uhr, so die ersten Ermittlungen, fuhr ein 49 Jahre alter Toyota-Fahrer auf der Auguste-Viktoria-Straße in Richtung Hohenzollerndamm. Als er links in die Paulsborner Straße abbog, erfasste er den 57-Jährigen, der die Straße überquerte. Der Fußgänger kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik.