Raub in Sonnenstudio

Polizeimeldung vom 12.10.2017
Mitte

Nr. 2322
Gestern Abend wurde die Angestellte eines Sonnenstudios in Wedding überfallen. Nach Angaben der 34-Jährigen wollte sie gegen 21.45 Uhr die Schließung des Geschäfts in der Müllerstraße vorbereiten und ging deshalb auf den Gehweg, um einen Werbeaufsteller reinzuholen. Plötzlich sei ein mit einem Schal maskierter Unbekannter aufgetaucht und habe sie unter Vorhalten eines Messers in das Solarium gedrängt und von ihr das Öffnen der Kasse verlangt. Der Maskierte habe dann in die Kasse gelangt und sich das Geld gegriffen. Mit der Beute sei er in unbekannte Richtung geflüchtet. Die 34-Jährige blieb körperlich unverletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 3 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.