Farbschmierer festgenommen

Polizeimeldung vom 01.10.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2249
Mit Hilfe des Polizeihubschraubers konnte gestern Abend ein Tatverdächtiger in Wilmersdorf festgenommen werden. Gegen 19.30 Uhr beobachtete ein Anwohner der Bundesallee auf dem Dach eines Wohnhauses einen Jugendlichen und alarmierte die Polizei. Polizisten des Polizeiabschnittes 26 konnten dann aus der Wohnung des Anrufers sehen, dass der Beschriebene mit einer Farbsprühdose mehrere Schriftzüge auf verschiedene Wände sprühte und diese sogar fotografierte. Zur Unterstützung der Festnahme des Tatverdächtigen und zur Dokumentation wurde zudem der Polizeihubschrauber angefordert. Nachdem der Schmierer seine Taten beendet hatte, kletterte er vom Dach herunter auf eine Dachterrasse und wollte durch die zugehörige fremde Wohnung weiter. Die Bewohner der Wohnung riefen über den Notruf die Polizei, welche den 14-Jährigen stellte und festnahm. Er wurde seinen Eltern übergeben und muss sich nun wegen der Taten verantworten.