Lokal überfallen

Polizeimeldung vom 29.09.2017
Pankow

Nr. 2228
Ein Unbekannter überfiel vergangene Nacht ein Restaurant in Prenzlauer Berg. Gegen 1.30 Uhr betrat ein Maskierter das Lokal in der Oderbruchstraße, bedrohte mit einer Schusswaffe einen anwesenden 34-jährigen Angestellten und forderte die Herausgabe von Geld. Kurz darauf betrat ein weiterer 24-jähriger Mitarbeiter den Gastraum. Auch diesen bedrohte er mit der Schusswaffe, zwang ihn sich zu seinem Arbeitskollegen zu stellen und forderte auch von diesem Geld. Mit der übergebenen Beute flüchtete der mutmaßliche Räuber anschließend in Richtung Volkspark Prenzlauer Berg. Der 34-Jährige erlitt einen Schock und wurde durch Rettungskräfte vor Ort behandelt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 übernimmt die weiteren Ermittlungen.