Räuber stach zu

Polizeimeldung vom 25.08.2017

Mitte

Nr. 1930
Bei einem versuchten Raub im Hansaviertel in Tiergarten stach ein Unbekannter einer Jugendlichen gestern Abend in den Bauch. Die 16-Jährige war gegen 21.45 Uhr im Schleswiger Ufer unterwegs, als der Mann sie angesprochen und zur Herausgabe ihres Rucksacks aufgefordert habe. Als die Jugendliche dem nicht nachkam, habe ihr der Kriminelle mit einem spitzen Gegenstand in den Bauch gestochen und ist anschließend ohne Beute geflüchtet. Das Mädchen erlitt eine glücklicherweise nur oberflächliche Stichwunde und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.