Geschwindigkeitskontrolle auf der BAB 100

Polizeimeldung vom 23.08.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1914

Die Autobahnpolizei führte in Wilmersdorf in der vergangenen Nacht eine Geschwindigkeitskontrolle durch. An der Anschlussstelle Konstanzer Straße wurden im Zeitraum von 21 Uhr bis 24 Uhr 392 Fahrzeuge angemessen. Die Beamten hatten 163 Geschwindigkeitsverstöße zu beanstanden. Der gemessene Spitzenwert betrug 148 km/h bei erlaubten 60 km/h. Dem Fahrzeugführer droht nun ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße von mindestens 1.300 €.