Brennendes Auto

Polizeimeldung vom 19.08.2017
Lichtenberg

Nr. 1884
Völlig ausgebrannt ist heute Morgen ein Auto in Rummelsburg. Gegen 3.40 Uhr bemerkte ein 28-Jähriger Zeuge auf einem Parkplatz an der Schlichtallee einen brennenden VW und alarmierte die Feuerwehr. Die eingetroffenen Brandbekämpfer löschten das Feuer. Die Hintergründe der Brandstiftung ermittelt nun ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. Menschen wurden durch die Tat nicht verletzt.