Überfall auf Imbiss

Polizeimeldung vom 19.08.2017
Pankow

Nr. 1880
Auf einen Imbiss in Prenzlauer Berg haben es heute früh vier unbekannte Räuber abgesehen. Gegen 4.15 Uhr betrat das Quartett den Imbiss in der Schönhauser Allee. Während einer der Unbekannten hinter den Tresen stürmte, schlug einer seiner Komplizen dem 73-jährigen Mitarbeiter mit einer Eisenstange auf den Rücken und zwang den Mann die Kasse zu öffnen. Die Täter flüchteten schließlich mit dem Geld in Richtung Danziger Straße. Der 73-Jährige erlitt eine Prellung, die nicht sofort behandelt werden musste. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 führt die Ermittlungen.