Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall

Polizeimeldung vom 18.08.2017
Treptow-Köpenick

Nr. 1874
Gestern Nachmittag soll ein alkoholisierter Radfahrer einen Unfall in Johannisthal verursacht haben. Der 52-Jährige fuhr bisherigen Erkenntnissen zufolge gegen 17.15 Uhr mit einem Herrenrad aus einer Grundstücksausfahrt auf den Sterndamm, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei stieß er mit dem Lenker gegen einen Opel, mit dem ein 33-Jähriger im Sterndamm in Richtung Lindhorstweg unterwegs war. Der Rad- und der Autofahrer wurden nicht verletzt. Bei dem 52-Jährigen nahmen die alarmierten Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von rund 4,8 Promille. Anschließend begleitete der Radfahrer die Beamten zur Gefangenensammelstelle zu einer Blutentnahme und wurde dann entlassen.